Ölabscheider

Ölabscheider dienen dazu wassergefährdende Öle aus Wasser abzusondern. Hierbei hilft die Physik. Da Wasser und Öl unterschiedliche Dichten haben, gelingt es in einem Ölabscheider Wasser und Öl wieder von einander zu trennen.

Damit dieses auch nachhaltig funktioniert, hat der Gesetzgeber dem Betreiber eines Ölabscheiders gewisse Auflagen gemacht.

  • Führung eines Betriebstagebuches
  • monatliche Eigenkontrolle durch einen Sachkundigen
  • halbjährliche Wartung nach Herstellervorgaben
  • alle 5 Jahre Generalinspektion (DIN1999-100) durch einen Sachverständigen

Diese Aufgaben müssen erledigt werden! Und damit Sie sich um Ihr Tagesgeschäft kümmern können, kümmern wir uns um Ihren Ölabscheider, die Abfüllfläche, Zapfsäule und Dieseltank, als auch Ihre AdBlue Anlage, sowie alle Sicherheitseinrichtungen kurzum, um Ihre Betriebstankstelle.